eBilanz+

Importer: Automatische Zuordnung von E-Bilanz-Feldern

Unsere Importfunktion kann Ihre Kontensalden automatisch zu den entsprechenden E-Bilanz-Feldern zuordnen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie Kontonummern oder Kontennamen der DATEV-Kontenrahmen SKR03 oder SKR04 verwenden.

:exclamation: Bitte beachten Sie, dass die automatische Zuordnung nur ein Vorschlag sein kann und keine steuerrechtliche Richtigkeit garantiert. Bitte überprüfen Sie daher vor und nach dem Einlesen sorgfältig, ob alle Werte korrekt sind.

Nicht zugeordnete Felder

Die Zuordnung der Felder ist nicht abschließend, so dass einige (uneindeutige) Felder noch manuell zugeordnet werden müssen.

Die zugrundeliegenden Zuordnungstabellen zum Nachschlagen finden Sie hier:
Kontenzuordnung

Sollte die Zuordnung generell fehlschlagen, so konnte eventuell keine Kontonummer oder kein Kontoname in der entsprechenden Zeile gefunden werden.

Möglicherweise handelt es sich auch um einen Auffangposten, der nach neuster DATEV-Kontenrahmen für die E-Bilanz aufzulösen ist (z.B. Vorträge auf neue Rechnung).

Lösungsvorschläge

  • Nehmen Sie eine manuelle Zuordnung zu einem E-Bilanz-Feld vor.
  • Unternehmen Sie nichts – Zeilen ohne Zuordnung werden nicht eingelesen.