Anfangsbestände übernehmen lexoffice.de

Guten Tag,

wie kann ich die Anfangsbestände der Sachkonten aus der letzten Bilanz übernehmen? Wenn ich die Salden von lexoffice.de übernehme überschreibt der Import meine manuell eingetragenen Werte z.B. bei ‚Guthaben bei Kreditinstituten‘ womit ich in meinem Fall einen negativen Betrag habe - was nicht der Fall ist.

Vielen Dank für eine kurze Erläuterung.

Mit freundlichen Grüßen

Guten Tag,

vorweg: lexoffice weist ausdrücklich darauf hin, dass es nicht für die Erstellung einer Bilanz geeignet ist.

Wir bieten den PDF-Import zwar als Notlösung an, dieser enthält aber keinen Saldenvortrag, so dass er hauptsächlich für die GuV genutzt werden kann. Die Bilanzsalden müssten Sie in diesem Fall manuell eingeben.

Falls Sie Ihren Jahresabschluss auch in Zukunft selbst machen wollen, empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu einer Buchhaltungslösung mit E-Bilanz-Schnittstelle, wie z.B. unsere Partner BuchhaltungsButler, Collmex oder Kontolino!.

Freundliche Grüße